ESCHBACH: Rasenplatz-Einweihung ab 14 Uhr

Die rote Erde geh├Ârt der Vergangenheit an, der ASV Eschbach spielt nun Fu├čball auf dem Rasen. Am kommenden Samstag werden ab 17 Uhr das neue Rasenspielfeld und die um einen Trainingsplatz erweiterte Sportanlage offiziell er├Âffnet. Der Rasenplatz ist eine Investition f├╝r die Jugend, eine Investition f├╝r unsere Zukunft", klassifiziert der erste Vorsitzende des ASV und neue Ortsb├╝rgermeister von Eschbach, Gerhard Dausch. "Wer heute bei der jungen Generation als Fu├čballverein im Gespr├Ąch bleiben will muss ganz einfach einen Rasenplatz vorweisen k├Ânnen", ist Dausch sicher. Er selbst hat vor noch nicht allzu langer Zeit die Erfahrung machen m├╝ssen, dass der Fortbestand der ersten Mannschaft nur noch mit dem Versprechen zu gew├Ąhrleisten war, dass ein neues Rasenspielfeld eingerichtet wird. Allen Unkenrufen zum Trotz nahm der Verein die Herausforderung an und schaffte mit einer enormen Energie - die der Sportbund Pfalz mit einem Zuschuss von 14.6oo Euro unterst├╝tzte - den Traum zu erf├╝llen Dausch lobt das Engagement der Mitglieder und dankt all denen, die durch den Erwerb der Rasenbausteine das finanzielle Risiko des Vereins minimierten.Der Eschbacher Rasenplatz Dank des Vorsitzenden gilt aber auch den ehrenamtlichen Helfern, f├╝r die vielen Arbeitseins├Ątze und freiwilligen Arbeitsstunden. Mit ihrer Mitarbeit wurde der Tennenbelag ab- und Mutterboden aufgebaut. Hand legten die Mitglieder und Freunde auch bei Beton- und Pflasterarbeiten an. F├╝r den Vorsitzenden ist dieses Werk nach dem ersten Sportplatzbau im Jahr 1951, der Erweiterung im Jahr 1959, der Neugestaltung im Jahr 1983 und der Renovierung des Hartplatzes mit Einbau einer Beregnungsanlage im Jahr 1997 nun ein weiterer H├Âhepunkt in der Vereinsgeschichte. Bereits um 14 Uhr beginnen am Samstag die Einweihungsfeierlichkeiten mit Einlagespielen der F- und E-Jugend und der Bambini. Bei der offiziellen Einweihungsfeier wird der Sportarzt Dr. Kurt Kaiser, der mit mehr als 6o Jahren selbst noch immer dem runden den Leder nachjagt die Festansprache halten. Ab 2o Uhr steigt beim Sportplatz ein Bunter Abend mit Ehrungen. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Sportplatz. Es schlie├čt sich ein Elfmeterschie├čen von Gemeinderatsmitgliedern an. Ab 13 Uhr "steigt" das Spielfest, um 15.30 Uhr bestreitet die erste Mannschaft des ASV ein Einlagespiel. Ab 18 Uhr stehen sich der Verbandsligist TB Jahn Zeiskam und der ASV Landau (Landesliga) gegen├╝ber. (som)